Crossboccia Challenge 2014 - Nachlese

Wir haben die Trendsportart des Jahres nach Österreich gebracht -
hier gibt's die Nachlese zu diesem Event, der eingebettet war in das Eröffnungsfest der Faberstraße

 

Am Vormittag gab's die Team-Challenge, bei der 6 Teams angetreten sind. Spannende Spiele und knappe Entscheidungen brachten am Ende das "grande Finale" zwischen "MadMaxxx" (Sabine, Susanne, Eric) und "Acadamy" (Michi + Phil) ... bei dem sich dann die erstgenannten durchsetzen konnten.

Siegerpreis: ein Kino-Brunch-Gutschein für 2 Personen - zur Verfügung gestellt vom Café Wernbacher! (Danke schön, lieber Bernhard!!! :-) ...)

 

Am Nachmittag fand dann das Weltrangturnier (Einzelbewerb), die "Salzburg Open" statt! 24 TeilnehmerInnen sind hier angetreten und haben sich nichts geschenkt! ;-) ... auch der kurz hereinbrechende Regen konnte die Crossboccia-Maniacs stoppen!

Das "Final Four" bestritten: Andi, Timo, Schubi und unser Martin. Hier setzte sich dann schlussendlich mit Andi die Routine durch (schließlich hat er ja auch die "Obstacles" mit aufgestellt und das sicher am besten von allen TeilnehmerInnen schon im Vorfeld "studieren" können! ;-) ...).

Nichtsdestotrotz: Herzliche Gratulation zum Sieg! ... und auch hier gab's neben den Crossboccia-Spielsets für die 2. und 3. Platzierten, für den Sieger einen Hotelgutschein vom Crwone Plaza - The Pitter: 2 Übernachtungen mit Frühstück für 2 Personen!
(danke an Martin Gissel/Crowne Plaza für die zur Verfügung Stellung dieses Preises!).

 

... vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben und fürs Dabei-Sein!

 

Das Crossboccia-Orga-Team des Forum Andräviertel:

Sabine, Eric, Martin

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie zustimmen, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. Unsere Datenschutzerklärung